Deutsch English

Freizeitmöglichkeiten in der Umgebung

Füssen/Weissensee

  • Füssen
  • Hohenschwangau
  • Neuschwanstein

Füssen - die malerische Stadt in der südöstlichen Ecke des bayerischen Regierungsbezirkes Schwaben birgt Kunst, Kultur, Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten in Hülle und Fülle. Die Gegend um Füssen wurde geformt durch die verschiedenen Eiszeiten, vor allem durch die Kraft des Lechgletschers. Zahlreiche Moränenhügel und die meisten Voralpenseen sind heute noch sichtbare Zeugen aus jenen Zeiten.

Der Ortsteil Weissensee bietet Reize ländlicher Umgebung mit modernen Kur- und Freizeiteinrichtungen und ist besonders für Familienurlauber geeignet.

Als Wander- und Ausflugsziele in nächster Umgebung bieten sich die Ruinen Hohenfreiberg, Eisenberg und Falkenstein an.

Die Königsschlösser, der Musicalschauplatz und die königliche Kristalltherme befinden sich in unmittelbarer Nähe.

An der großen Alpenstraße zwischen Füssen und Pfronten liegt das kleine saubere Dorf Weissensee entlang dem gleichnamigen See, einem der schönsten bayerischen Bergseen. Von unserem Hof sind es nur ca. 40 m zum See.

Königsschlösser

  • Neuschwanstein © Al Teich - Fotolia.com
  • Hohenschwangau

König Ludwig's Traumschlösser. Weltbekannt und doch ganz nah. (ca. 10 km)

Wieskirche

Wieskirche © Klaus Rose - Fotolia.com

UNESCO-Weltkulturgut "Wieskirche" - sowie Kloster Ettal  und Oberammergau. (ca. 53 km)

Oberstdorf

Oberstdorf mit Kleinwalsertal - Ausflugsziel im Sommer, Herbst und Winter. (ca. 55 km)

München

  • München © Elena koupsova-vasi - Fotolia.com
  • Nymphenburg

München - die Weltstadt mit Herz. Deutsches Museum, Olympia-Zentrum oder in den Tierpark. (ca. 130 km)

Die Zugspitze

Die Zugspitze

Die Zugspitze - mit 2.964 m höchster Berg Deutschlands. (ca. 43 km)

Bodensee

  • Bodensee © GHotz - Fotolia.com
  • Mainau © Gerhard Köhler - Fotolia.com
  • Lindau © damapix - Fotolia.com

Der Bodensee mit Insel Mainau - immer einen Ausflug wert. Hier der Lindauer Hafen mit Altstadt. (ca. 120 km)

Sport und Freizeit

Spaß am zugefrorenen See

Ob Wasserratte, Wandervogel oder Luftikus - im Sommer kann sich in Füssen jeder ganz in seinem Element fühlen.

Wie wäre es zum Beispiel mit einem Ausritt? Vom Pferderücken aus läßt sich die traumhafte  Landschaft besonders genießen. Wer statt dessen lieber den Drahtesel zwischen die Beine nimmt, kann täglich eine andere Route wählen, ohne den eigenen Weg zu  kreuzen. Besondere Schmankerl sind die geführten Familien-Radtouren und die Tour de Forggensee - 32 km rund um den Forggensee. Wer hier nicht den ganzen Weg abstrampeln will, steigt einfach um auf ein Schiff der weißen Flotte und nimmt die Wasserstraße
zurück nach Hause. Apropos Wasser - Füssen hat einige der schönsten Natur-Freibäder Deutschlands zu bieten! Dazu zahlreiche Seen mit den besten Möglichkeiten zum Angeln, Baden, Segeln, Surfen oder Bootfahren mit eigenem Kahn. Sportgeräte können vor Ort ausgeliehen werden - Lehrer zeigen, wie es geht!

Und sollte es einmal regnen, trifft man sich im Hallenbad, auf der Sommer-Eisbahn, im Fitnessclub sowie in der Squash- oder Tennishalle.

Wintersport in Füssen ist ein olympisches Vergnügen. Auf spiegelglatt zugefrorenen Seen und tief verschneiten Hängen kann man täglich nahezu alle wichtigen Disziplinen beobachten: Langlaufen, Rodeln, Eistanzen, Frischlufttanken, Höhensonnen, Panorama genießen, Schneewandern ...

Sollte der Winter besonders mild ausfallen, trifft man sich im Eislaufzentrum oder bei einem romantischen Spaziergang über die weiten Felder.

Wer einmal die phantastische Landschaft im Licht der tiefstehenden Wintersonne bewundert hat, weiß: Dabei sein ist alles! Spaß macht der Winter auf jeden Fall.

Wandern

  • Wandern
  • Wandern
  • Wandern
  • Wandern

Weissensee – Natur bewegt

Der Weissensee mit dem gleichnamigen Füssener Ortsteil ist ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen im Füssener Land. Zwischen der mittelalterlichen Altstadt Füssens mit den nahegelegenen Königsschlössern, dem Falkenstein bei Pfronten und den Burgruinen Eisenberg und Hohen-Freyberg erstreckt sich ein Wandergebiet, wie es variantenreicher kaum sein könnte. Bestens beschilderte und markierte Wanderwege, wanderfreundliche Gastgeber sowie ein spezieller Service für Wanderer sind Weißensee's Einladung an alle Gäste, die Schätze des Allgäus von hier aus zu entdecken.

Speziel für Sie haben wir und das Informationsbüro von Weissensee einige Tourenvorschläge erstellt.

Alle Tourenvorschläge, von leicht bis anspruchsvoll, finden Sie in unserer interaktiven Karte. Dieser Routenplaner zum Wandern erleichtert Ihnen mit GPS das Planen Ihrer Wanderung.